Wohnung verkaufen ohne Makler: So geht’s

Sie wollen Ihre Immobilie privat verkaufen? Auch ohne professionelle Hilfe durch einen Immobilienmakler ist das gut möglich. Vorausgesetzt Sie können die notwendige Zeit mitbringen. In diesem Artikel erfahren Sie alles, damit Ihr Hausverkauf ohne Makler problemlos über die Bühne geht.

Inhaltsverzeichnis

Sie wollen eine Immobilie verkaufen? In diesem Fall ist die erste Anlaufstelle ein guter Immobilienmakler, der einem beim Verkauf der Wohnung oder des Hauses behilflich ist. Doch auch, wenn ein Immobilienmakler sehr praktisch und hilfreich ist, entscheiden sich viele wegen der hohen Maklerprovision oder der unzähligen Besichtigungen für einen Verkauf ohne Makler.

Was Sie beim Verkauf Ihrer Immobilie ohne Makler beachten müssen und welche Optionen Sie haben, erklären wir Ihnen in diesem Ratgeber.

Das Wichtigste in Kürze

  • Sie können Ihre Immobilie über einen Makler verkaufen oder selbstständig auf die Suche nach einem geeigneten Käufer gehen.
  • Der eigenständige Verkauf kann jede Menge Zeit und Mühe in Anspruch nehmen, doch Sie sparen sich die Maklerprovision.
  • Sie können Ihr Haus auch direkt an uns verkaufen. Wir zahlen zügig zum Angebotspreis aus und kaufen sogar Immobilien mit fehlenden Papieren oder Sanierungsstau.

 

Brauche ich einen Immobilienmakler, um meine Immobilie zu verkaufen?

Wir bringen es direkt auf den Punkt: Nein, Sie brauchen nicht unbedingt einen Immobilienmakler, um Ihr Haus oder Ihre Wohnung zu verkaufen. Ein Makler hat zwar bestimmte Vorteile, allerdings auch einige Nachteile. Hier das Pro und Contra eines Maklers:

 

Die Vorteile eines Immobilienmaklers

  • Der Immobilienmakler hilft Ihnen, den Wert der Immobilie zu ermitteln und auf dieser Grundlage ein Gutachten zu erstellen
  • Er berät Sie rund um den Verkauf Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung
  • Der Makler kann notwendige Unterlagen für den Verkauf besorgen
  • Er inseriert die Immobilie auf den gängigen Plattformen und stellt Kontakt zu möglichen Käufern her
  • Er übernimmt die Organisation und Durchführung von Besichtigungen
  • Er hilft bei Vertragsverhandlungen und bei der Abschließung des Verkaufs

 

Die Nachteile eines Immobilienmaklers

  • Es fällt eine Maklerprovision an, die Ihren Gewinn beim Verkauf deutlich schmälern kann
  • Sie geben die Kontrolle über den Verkaufsprozess ein Stück weit aus der Hand
  • Der Makler bewirbt die Immobilie öffentlich, was für einige Verkäufer zu nicht diskret genug sein könnte
  • Unter Umständen müssen Sie jede Menge Besichtigungstermine aushalten
  • Der Verkauf über einen Makler kann viel Zeit in Anspruch nehmen

Was sollte beim Verkauf einer Immobilie ohne Makler beachtet werden?

Wollen Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus ohne Makler verkaufen, kann das unter Umständen viel Zeit und Mühe in Anspruch nehmen. Damit Sie wissen, was auf Sie zukommt, haben wir hier eine Übersicht über alles, was Sie beim Verkauf Ihrer Immobilie ohne Makler beachten sollten:

Marktanalyse

Beim Verkauf einer Immobilie geht es in der Regel um viel Geld. Natürlich wollen Sie als Verkäufer einen möglichst hohen Preis erzielen, der Preis muss jedoch angemessen sein, damit Sie einen geeigneten Käufer finden. Um einen angemessenen Preis zu ermitteln, sollten Sie zunächst eine Marktanalyse vornehmen und sich folgende Fragen stellen:

 

  • Wie sehen die ortsüblichen Preise für vergleichbare Immobilien aus?
  • Ist gerade der richtige Zeitpunkt für einen Verkauf oder sollte ich lieber noch etwas abwarten?
  • Wie steht es aktuell mit dem Verhältnis von Angebot und Nachfrage?

 

Holen Sie sich zunächst also Informationen über den regionalen Immobilienmarkt ein und ermitteln Sie den Wert des Objektes. Der Preis, den Sie beim Verkauf ihres Hauses erzielen können, hängt vor allem von diesen beiden Faktoren ab:

 

  • Die Lage: Hier ist sowohl die Makrolage (generelle Region mit ihrer Infrastruktur, wirtschaftlichem Umwelt etc.) als auch die Mikrolage (unmittelbare Gegend und direkte Nachbarschaft) gemeint
  • Zustand des Hauses: Hier spielen Faktoren wie Alter der Immobilie, Energieversorgung, Modernisierung etc. und die Ausstattung, die Qualität der Baumaterialien und deren Verarbeitung und besondere Extras eine Rolle

 

Wollen Sie den Wert Ihrer Immobilie genauestens ermitteln, sollten Sie einen Gutachter zur Bewertung Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung beauftragen. Für einen ersten Eindruck können Sie auch schnell und kostenlos unseren Immobilienwert-Rechner verwenden. In nur wenigen Minuten ermittelt dieser mithilfe von einer der größten Immobiliendatenbanken Deutschlands den Wert Ihrer Immobilie.

Objektvorbereitung

Vor dem Verkauf einer Wohnung oder eines Hauses lohnt es sich, noch mal einen intensiven Blick auf das Objekt zu werfen. Gibt es einige Schönheitsfehler, die sich ausbessern lassen? Lohnt sich eventuell sogar eine umfangreiche Renovierung oder Sanierung, die den Wert der Immobilie steigern würde?

Hier gilt es gegenzuzeichnen, welche Ausbesserungen sich lohnen könnten und welche sich eventuell nicht rechnen. So oder so: Bringen Sie Ihre Immobilie noch mal auf Vordermann, damit sie viele potenzielle Käufer anzieht.

Unterlagen

Vor dem Verkauf Ihrer Immobilie sollten Sie alle notwendigen Unterlagen beschaffen. Viele davon sind bereits vor dem Inserieren des Objektes notwendig und es kann eine Weile dauern, bis Sie alles beschafft haben. Zu diesen Unterlagen zählen vor allem:

 

  • Grundbuchauszug
  • Energieausweis
  • Flurkarte
  • Aktueller Grundriss
  • Bauakte

 

Vermarktung

Ein kleines Inserat in der Zeitung oder im Internet und schon ist das Haus verkauft. Ganz so einfach ist der Immobilienverkauf dann doch nicht. Eine sinnvoll geplante Vermarktung des Objektes ist somit das A und O und kann darüber entscheiden, wie schnell Sie einen geeigneten Käufer finden.

Eine ansprechende Präsentation der Immobilie in Inseraten und bei Besichtigungen ist verkaufsentscheidend. Deshalb sollten Sie auf Folgendes achten:

 

  • Räumen Sie gründlich auf und schaffen Sie drinnen wie draußen Ordnung
  • Beseitigen Sie optische Nägel und Schönheitsfehler, indem Sie zum Beispiel die Wände streichen oder alte Möbel austauschen
  • Nehmen Sie professionelle Fotos von allen Räumen und vom Außenbereich des Objektes auf und achten Sie auf gute Lichtverhältnisse
  • Geben Sie im Inserat alle wichtigen Informationen zur Immobilie an und achten Sie dabei auf eine richtige Rechtschreibung
  • Machen Sie sich Gedanken um die Besonderheiten Ihrer Immobilie und denken Sie sich eine aussagekräftige Überschrift für das Inserat aus, die das Interesse von Käufern weckt

Besichtigungen

Auch Verkaufsgespräche bei Besichtigungen sind entscheidend beim Verkauf Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses. Seien Sie aufmerksam bei Gesprächen, beantworten Sie alle Fragen ehrlich und freundlich und bereiten Sie ein umfangreiches Exposé Ihrer Immobilie vor, das vor allem folgende Informationen enthält:

 

  • Informationen über Lage und Wohnfläche
  • Grundriss
  • Baubeschreibung der Immobilie
  • Ansprechende Außen- und Innenaufnahmen
  • Energiewerte
  • Informationen über laufende Betriebskosten
  • Ggf. Wertgutachten eines Immobilienexperten

 

Ebenfalls wichtig: Seien Sie immer erreichbar, checken Sie regelmäßig Ihre Mails und rufen Sie die Kaufinteressenten zeitnahe zurück. Zuverlässigkeit und Transparenz ist sehr wichtig beim Verkauf.

Verkaufsvertrag

Haben Sie einen geeigneten Käufer gefunden, geht es nicht selten ans Verhandlungsgespräch. Legen Sie am besten im Vorhinein Grenzen fest, die Sie nicht überschreiten wollen. Was ist für Sie verhandelbar und was nicht? Welche Preisgrenze wollen Sie nicht unterschreiten?

Der Kaufvertrag muss immer von einem Notar beglaubigt werden. Dieser ist allerdings nur für die Vertragsgestaltung und die Änderungen im Grundbuch zuständig. Genaue Vertragsdetails und Absprachen müssen von den beiden Verkaufsparteien selbst vertraglich und in juristischer Fachsprache festgehalten werden. Holen Sie sich hier Hilfe, wenn Sie sich das nicht zutrauen. Sorgen Sie ebenfalls dafür, dass Sie alle Unterlagen für den Notartermin beisammen haben.

Wollen Sie Ihre Immobilie auf eigene Faust verkaufen, sollten Sie den zeitlichen Faktor und eventuell entstehende Kosten nicht unterschätzen. Ein Haus- oder Wohnungsverkauf ist aufwendig und kann viel Mühe kosten. Bis Sie alle Unterlagen besorgt, das Objekt inseriert, einen Käufer gefunden und das Vertragliche geklärt haben, kann einige Zeit ins Land gehen.Auch Kosten für Gutachten und das Besorgen von verkaufswichtigen Unterlagen sollten vor dem selbstständigen Verkauf mit einberechnet werden.

So können Sie Ihre Immobilie schnell und einfach selber verkaufen

Wollen Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus ohne Makler verkaufen, doch sich jede Menge Zeit und Mühe sparen, können Sie Ihre Immobilie auch direkt an uns verkaufen, statt sich selbst auf die Suche nach einem geeigneten Käufer zu begeben.

Wird sind eine erfahrene Immobilienagentur und kaufen nicht nur Ihr Haus oder Ihre Wohnung (auch mit Sanierungsstau oder fehlenden Papieren), sondern stehen Ihnen auch bei allen Fragen rund um das Thema Immobilienverkauf zur Seite. Wir sind seit über 10 Jahren in Süddeutschland und Köln und Umgebung tätig und haben bereits über 300 Objekte im Bestand.

Immobilien Agentur München: Peter Krolicki

Peter Krolicki-Geschäftsführung

Immobilien Agentur München: Christian Baltes

Christian Baltes-Kundenberater

Immobilien Agentur München: Fabian Türk

Fabian Türk–Kundenberater

Immobilien Agentur München: Roman Pospiech

Roman Pospiech-Objektbetreuer

 

So arbeiten wir

  • Keine zusätzlichen Kosten: Sie müssen keine Maklercourtage zahlen, da Sie direkt mit uns als Käufer im Kontakt stehen.
  • Geringer Aufwand: Im Gegensatz zum Verkauf über einen Immobilienmakler sind mit uns keine unzähligen Besichtigungen nötig.
  • Bequemer Verkauf: Für sie fällt keine zusätzliche Arbeit an. Wir kaufen auch Immobilien mit Sanierungsstau oder fehlenden Papieren.
  • Schnelle Abwicklung: Bereits 24 Stunden nach der Besichtigung bekommen Sie ein Kaufangebot von uns.
  • Schnelle Auszahlung: Wir kaufen Ihre Immobilie zum Angebotspreis und zahlen zügig aus.
  • Diskrete Abwicklung: Ihre Immobilie muss nicht im Internet präsentiert werden. Sie können sie direkt und diskret an uns verkaufen.

 

So läuft ein Immobilienverkauf bei uns ab

Der Verkauf Ihrer Immobilie läuft bei uns sehr unkompliziert ab. Anders als beim Verkauf mit einem Immobilienmakler entfällt der Vermittlungsteil. Sie verkaufen Ihre Immobilie direkt an uns. Keine Maklerprovision und eine schnelle Abwicklung ohne Umwege. So läuft der Verkauf im Detail bei uns ab:

Kontakt aufnehmen

Sie entscheiden, wann Sie Zeit für ein Telefonat haben und hinterlassen Ihre Kontaktdaten.

Wir rufen Sie an

Wir rufen Sie an und besprechen in einem telefonischen Beratungstermin die wichtigsten Punkte.

Besichtigung

Wir vereinbaren einen Besichtigungstermin, bei dem wir uns Ihr Haus anschauen dürfen.

Kaufangebot in 24 Stunden

Wir machen Ihnen etwa 24 Stunden nach der Besichtigung bereits ein Kaufangebot.

Reservierung & Notartermin

Sind Sie mit allem zufrieden, vereinbaren wir eine Reservierung und machen einen zeitnahen Notartermin.

Kaufvertrag & Zahlung

Wir unterschreiben den Kaufvertrag und zahlen Sie direkt und ohne Zeit zu verschwenden aus.

Ein Beratungsgespräch vereinbaren

Möchten Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung ohne Immobilienmakler verkaufen, beraten wir Sie gerne kostenlos. Machen Sie einfach ein Telefon-Gespräch aus und wir rufen Sie dann an, wann es Ihnen gut passt.Oder rufen Sie uns unter folgender Nummer an: +49 800 755 1547

Wir beraten Sie gerne immer Montag bis Freitag von 09:00 bis 16:30 Uhr.

Jetzt in 2 Minuten den Verkaufspreis Ihrer Immobilie ermitteln

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom.

Wertschöpfung mit Sinn und Bestand

Wir glauben, in jedem Haus und in jeder Wohnung steckt eine Seele und verstecktes Potenzial, das sich lohnt, belebt zu werden.

Redaktionsteam

Unser Redaktionsteam besteht aus Experten, die seit vielen Jahren in der Immobilien-Branche tätig sind. Mit unserem Ratgeber möchten wir Ihre wichtigsten Fragen beantworten und Sie zu Immobilien in München, Augsburg und Umgebung beraten.

Pin It on Pinterest